BR24 Logo
BR24 Logo
Kommunalwahlen

Bewaffneter Raubüberfall auf Hirschaider Tankstelle | BR24

© picture-alliance/dpa

Mit vorgehaltener Waffe hat ein bislang Unbekannter eine Tankstelle in Hirschaid im Landkreis Bamberg überfallen.

Per Mail sharen
Teilen

    Bewaffneter Raubüberfall auf Hirschaider Tankstelle

    Mit vorgehaltener Schusswaffe hat ein bislang Unbekannter Freitagnacht eine Tankstelle in Hirschaid im Landkreis Bamberg überfallen. Der Räuber ist nach wie vor flüchtig. Die Polizei sucht mit einem Hubschrauber nach ihm.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Laut Polizeiangaben bedrohte ein Unbekannter Freitagnacht einen Angestellten einer Tankstelle in Hirschaid mit einer Schusswaffe. Der Räuber gab dem Kassierer eine Plastiktüte, in die er das Bargeld legen sollte. Anschließend floh er mit mehreren hundert Euro Beute.

    Fahndung mit Polizeihubschrauber

    Der Unbekannte ist nach wie vor flüchtig. Die Polizei fahndet nach ihm. Dabei ist auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Der Täter hatte sich für den Überfall mit einer Kapuze und einem Tuch vollständig vermummt.

    Polizei bittet um Hinweise

    Mittels einer Täterbeschreibung bittet die Polizei um Hinweise. Der Unbekannte sei etwa 1,80 Meter groß und schlank gebaut. Er trug zum Tatzeitpunkt ein dunkles Kapuzenoberteil, eine schwarze Jogginghose und weiße Einweghandschuhe. Wer eine Person, auf die diese Beschreibung zutrifft, im Raum Hirschaid gesehen hat, soll sich bei der Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951 / 9129-491 melden.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!