BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Siemens

Per Mail sharen

    Betriebsversammlung bei Siemens in Erlangen

    Bei Siemens in Erlangen findet heute Nachmittag eine Betriebsversammlung statt. Dabei hoffen die Mitarbeiter der kriselnden Kraftwerksparte auf weitere Einzelheiten zum geplanten Stellenabbau. Von Andreas Schuster

    Per Mail sharen

    Die planmäßige Betriebsversammlung ist die erste seitdem die Konzernführung im Herbst bekannt gegeben hatte, deutschlandweit in der Sparte rund 3.000 Jobs streichen zu wollen. Nach bisherigem Stand sollen demnach in Erlangen und Nürnberg etwa 220 Stellen wegfallen.

    Massive Einsparungen geplant

    Siemens hat seine ursprünglichen Pläne zum Jobabbau in der Kraftwerksparte allerdings seither mehrfach angepasst. So ist eine geplante Werkschließung in Görlitz mittlerweile wieder vom Tisch. Dennoch sieht sich Siemens zu massiven Einsparungen in der Kraftwerkssparte gezwungen. So sei der Umsatz in dem Unternehmensbereich zuletzt massiv eingebrochen.

    Im Mai schickte der Konzern zudem unter anderem die Mitarbeiter am Standort in Erlangen für einige Tage in den Zwangsurlaub.