BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Betrieb der Fackelmann Therme soll eingeschränkt weiterlaufen | BR24

© Fackelmann Therme Hersbruck

Der Verwaltungsrat der Fackelmann Therme will darüber entscheiden, wie der Betrieb in dem Freizeit- und Thermalbad weitergehen soll.

Per Mail sharen

    Betrieb der Fackelmann Therme soll eingeschränkt weiterlaufen

    Die Fackelmann Therme in Hersbruck soll weiter betrieben werden, allerdings mit Einschränkungen. Das hat der Verwaltungsrat der Therme bei einer Sitzung beschlossen, wie Geschäftsleiter Karlheinz Wölfel dem BR mitgeteilt hat.

    Per Mail sharen

    Am Dienstag traf sich der Verwaltungsrat der Fackelmann Therme in Hersbruck, um darüber zu beraten, wie es in Zukunft weitergehen soll. Aufgrund der Corona-Pandemie entstehen dem Freizeit-und Thermalbad im Nürnberger Land hohe Kosten, aber durch die Hygienemaßnahmen werden zeitweise nur geringe Einnahmen generiert, zudem kommen zeitweise nur wenig Gäste.

    Genügend Auslastung – Therme bleibt geöffnet

    Bei der Sitzung beschloss der Verwaltungsrat, dass die Therme in Monaten mit wenig Nachfrage, geschlossen bleiben soll. Außerdem werden Mitarbeiter zum Teil in Kurzarbeit geschickt. Konkret soll in den kommenden Tagen ein Konzept ausgearbeitet werden, durch das die Kosten der Therme unter Corona-Vorgaben in guten Monaten gedeckt werden. Als gute Monate bezeichnet Wölfel die Zeit, in der die Wasserwacht sowie Schulklassen die Therme nutzen und die Nachfrage nach Saunabetrieb hoch ist.

    Oberste Prämisse: Arbeitsplätze erhalten

    In der Sitzung des Verwaltungsrates am Dienstagabend (13.10.20) wurde bereits ein Konzept präsentiert, dieses soll entsprechend angepasst werden. Wenn alles gut laufe, soll der Plan ab November umgesetzt werden, teilte der Geschäftsleiter mit. Grundsätzlich gelte laut Geschäftsleiter Karlheinz Wölfel: "Die Therme und Arbeitsplätze zu erhalten ist die oberste Prämisse."

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!