| BR24

 
 

Bild

Symbolbild: Berufsschüler
© colourbox.com

Autoren

Katja Ortlauf
© colourbox.com

Symbolbild: Berufsschüler

An der "Heinrich-Thein-Berufsschule" in Haßfurt im Landkreis Haßberge wird heute Landrat Wilhelm Schneider den offiziell ersten Spatenstich für eine umfangreiche Sanierung setzen. Die Baumaßnahmen sind in vier Abschnitten geplant, damit kein Unterricht ausfallen muss.

Berufsschule Haßfurt: Sanierung soll 2024 abgeschlossen sein

Die Sanierungsarbeiten sollen insgesamt rund 25 Millionen Euro kosten. Abzüglich aller staatlichen Förderungen wird der Landkreis rund 8,5 Millionen Euro aus eigener Tasche dafür bezahlen müssen. Die Sanierungsarbeiten werden voraussichtlich bis 2024 dauern.