Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Benefiz-Mountainbike-Tour: 50 Jahre Friedrich-List-Gymnasium | BR24

© BR / Sylvia Schubart-Arand

Teilnehmer der Benefiz-Mountainbike-Tour zum 50-jährigen Bestehen des Friedrich-List-Gymnasium in Gemünden im Landkreis Main-Spessart.

Per Mail sharen
Teilen

    Benefiz-Mountainbike-Tour: 50 Jahre Friedrich-List-Gymnasium

    Das 50-jährige Bestehen des Friedrich-List-Gymnasium in Gemünden (Lkr. Main-Spessart) wird mit einer großen Benefiz-Mountainbike-Tour gefeiert. Unter dem Motto "50 Kilometer für 50 Jahre" wird der Erlös an Schulprojekte in Afrika gespendet.

    Per Mail sharen
    Teilen

    In Gemünden im Landkreis Main-Spessart feierte das staatliche Friedrich-List-Gymnasium mit seinen 400 Schülern sein 50-jähriges Bestehen. Zum Auftakt gab es am Samstag eine Benefiz-Mountain-Bike-Tour unter dem Motto: "50 Kilometer für 50 Jahre". Der Erlös der Radl-Aktion wird an die World Bicycle Relief Organisation gespendet. Damit sollen Fahrräder in Schulen in Afrika angeschafft werden. Der offizielle Festakt zum Jubiläum findet am 18. Oktober statt.

    450 Radfahrer

    Bei der Mountain-Bike-Tour radelten insgesamt 450 Eltern, Lehrer, Schüler und auch der Schulleiter Ingo Schneider auf den Sattel. Vorab hatten sich die Teilnehmer einen Spender gesucht. Insgesamt sind laut Schätzung von Schulleiter Ingo Schneider etwa 15.000 Kilometer zurückgelegt worden. Das Ziel der Benefizaktion ist es 20.000 Euro Spenden zu sammeln. Durch vorherige Spenden wurden bereits rund 5.000 Euro gesammelt. Die genaue Summe der Mountainbike-Aktion wird im Laufe der Woche bekannt gegeben. Der Schulleiter Ingo Schneider ist jedoch optimistisch, das Spendenziel erreicht zu haben.

    Spenden gehen an World Bicycle Relief

    Das Friedrich-List-Gymnasium spendet das Geld an die World-Bicycle Relief Organisation. Mit dem Geld aus Gemünden wird die Organisation für Schulen in Afrika Räder anschaffen.