BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Bayreuth: Erneute Ehre für Ironman-Weltmeisterin Anne Haug | BR24

© BR

Anne Haug ist erneut geehrt worden. Die Triathlon-Weltmeisterin hat in ihrer Heimatstadt Bayreuth den "Goldenen Ehrenring" der Stadt verliehen bekommen.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bayreuth: Erneute Ehre für Ironman-Weltmeisterin Anne Haug

Anne Haug ist erneut geehrt worden. Die Triathlon-Weltmeisterin hat in ihrer Heimatstadt Bayreuth den "Goldenen Ehrenring" der Stadt verliehen bekommen.

Per Mail sharen
Teilen

Auf das "Goldene Buch" folgt der "Goldene Ehrenring": Anne Haug wurde binnen weniger Monate zum zweiten Mal von der der Stadt Bayreuth ausgezeichnet.

Erste Deutsche Siegerin beim "Ironman Hawaii"

Haug gewann im vergangenen Jahr als erste deutsche Frau überhaupt den Triathlon-Wettbewerb "Ironman Hawaii" und trug sich damit in die Sport-Geschichtsbücher ein. Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe lobte die 37-Jährige als "Botschafterin Bayreuths in der Welt". Sie habe sich große Verdienste um die Stadt erworben. Haug trug sich nach ihrem Triumph auf Hawaii bereits ins "Goldene Buch" der Stadt Bayreuth ein.

Erfolg beim "Challenge Roth" im Visier

Derzeit bereitet sich Haug auf die neue Triathlon-Saison vor, auch für 2020 hat sie sich große Ziele gesetzt. Neben der Titelverteidigung auf Hawaii steht ein Erfolg beim "Challenge Roth" ganz oben auf ihrer Liste. Dort werden sich die besten Triathleten von Hawaii wieder sehen. Der erste Wettkampf für Haug in diesem Jahr ist der "Ironman Südafrika" Ende März.