BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

München überschreitet erneut Corona-Grenzwert | BR24

© picture alliance / Sven Simon

Corona-Test im Auto

161
Per Mail sharen

    München überschreitet erneut Corona-Grenzwert

    Die Stadt München hat in der Corona-Pandemie erneut den Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Damit übertreffen nunmehr fünf bayerische Städte bzw. Landkreise den Grenzwert.

    161
    Per Mail sharen

    In München ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen pro 100.000 Einwohner wieder angestiegen. Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz beträgt laut Robert Koch-Institut vom Morgen 50,6. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit (LGL) meldet 47,7. Der aktuellste Stand ist hier allerdings der vom 10. Oktober, da die Zahlen immer erst werktags am Nachmittag aktualisiert werden.

    In der bayerischen Landeshauptstadt berät momentan der Stab für außergewöhnliche Ereignisse unter Leitung von Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD), welche Konsequenzen aus den neuesten Corona-Zahlen gezogen werden sollen.

    Insgesamt fünf bayerische Städte und Landkreise über Grenzwert

    Auch die Landkreise Regen und Fürstenfeldbruck sowie die Städte Memmingen und Rosenheim in Bayern übersteigen derzeit den kritischen Wert.

    Seit Beginn der Corona-Krise haben die Gesundheitsämter laut RKI in der Landeshauptstadt München 12.592 nachgewiesene Infektionen mit dem Virus Sars-CoV-2 gemeldet.

    Verschärfte Corona-Regeln in München

    München hatte bereits Mitte September den Corona-Alarmwert überschritten und in der Folge verschärfte Corona-Regeln umgesetzt. Treffen im privaten und öffentlichen Raum sowie in der Gastronomie sind nur in Gruppen von maximal zehn Personen gestattet. Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen, wie Hochzeiten oder Geburtstagen, gilt eine Obergrenze von 25 Teilnehmern. Im Zuge der Verschärfung war auch der Alkoholkonsum eingeschränkt worden.

    Stadt Augsburg knapp vor Corona-Grenzwert

    Auch Bayerns drittgrößte Stadt liegt nur noch knapp unterhalb dem wichtigen Corona-Grenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen. Wie die Stadt Augsburg am Montag mitteilte, sei durch 93 neue Corona-Fälle am Wochenende dieser Sieben-Tages-Wert auf 49,3 gestiegen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!