| BR24

 
 
LIVESTREAM beendet

Bild

Bayerisches Nationaltheater in München.
© BR/Julia Müller

Autoren

© BR/Julia Müller

Bayerisches Nationaltheater in München.

Es sind zwei richtungsweisende Jubiläen, die sich in Bayerns Geschichte 2018 jähren: 1818, vor 200 Jahren, legte König Max I. Joseph von Bayern mit dem Erlass der Verfassung für das Königreich Bayern den Grundstein für einen modernen Verfassungsstaat.

Am 7. November 1918, vor 100 Jahren wiederum, endete nach vier Jahren Weltkrieg die 800-jährige Herrschaft der Wittelsbacher über Bayern: Der Sozialist Kurt Eisner erklärte den König für abgesetzt und rief den Freistaat Bayern aus.