BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Bauarbeiten im Bahnhof Feucht: Ersatzverkehr und Umleitungen | BR24

© dpa/pa

Anzeigentafel der Deutschen Bahn

Per Mail sharen
Teilen

    Bauarbeiten im Bahnhof Feucht: Ersatzverkehr und Umleitungen

    Weil die Deutsche Bahn im Bahnhof Feucht Weichen und Schienen sowie Gleise zwischen Feucht nach Ochenbruck erneuert, kommt es bis 27. November zu Zugausfällen und Umleitungen. Besonders betroffen sind Bahnreisende zwischen Nürnberg und Neumarkt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Deutsche Bahn führt seit dem 31.10. umfangreiche Bauarbeiten im Bahnhof Feucht durchführen. Davon betroffen sind viele S-Bahn-, Regionalzug- und ICE-Verbindungen. So kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten der Regionalzüge zwischen Nürnberg und Regensburg.

    Ersatzverkehr und Ausfälle

    Von Samstag (2. November) an bis 27. November fallen die meisten S-Bahnen zwischen Nürnberg und Neumarkt aus. Als Ersatz stehen den Reisenden die S-Bahnen der Linie S 2 beziehungsweise die Regionalzüge zwischen Nürnberg und Feucht/Neumarkt zur Verfügung. Durch die längere Fahrzeit der Busse kommt es zu veränderten Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten.

    Bahn führt Bauarbeiten im Bahnhof Feucht durch

    Die Deutsche Bahn erneuert Weichen und Schienen im Bahnhof Feucht sowie rund drei Kilometer Gleis auf der Bahnstrecke von Feucht nach Ochenbruck. Insgesamt werden rund 9.000 Meter Schienen, fünf Weichen und 7.200 Betonschwellen verbaut. In diese Maßnahme werden rund 4,8 Millionen Euro investiert.