BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Basketball: Medi Bayreuth verpflichtet Matthew Tiby | BR24

© Hans Rauchensteiner

Medi Bayreuth hat den US-Amerikaner Matthew Tiby für die neue Saison verpflichtet.

Per Mail sharen

    Basketball: Medi Bayreuth verpflichtet Matthew Tiby

    Der Basketball-Bundesligist Medi Bayreuth bekommt mit Matthew Tiby einen dritten Neuzugang innerhalb von zwei Wochen. Der Klub verpflichtete den 27-jährigen US-Amerikaner für die neue Saison.

    Per Mail sharen

    Er ist 2,03 Meter groß, 104 Kilogramm schwer und in Bayreuth kein Unbekannter. Matthew Tiby war bisher beim Ligakonkurrenten Jobstars Giessen 46ers unter Vertrag. In der kommenden Saison spielt der US-Amerikaner bei Medi Bayreuth, teilte der Basketball-Bundesligist mit. Es ist der dritte Neuzugang innerhalb von zwei Wochen.

    Bereits zwei Neuzugänge verpflichtet

    Am Dienstag hatte Medi Bayreuth mitgeteilt, dass er Derek Pardon verpflichtet habe. Der US-Amerikaner kommt vom italienischen Klub Reggio Emilia. Zuvor war mit Philip Jalalpoor der erste Neuzugang für die kommende Saison bekannt gegeben worden. Jalalpoor spielte bislang für den Basketball-Klub in St. Pölten in Österreich.

    Am Finalturnier nicht teilgenommen

    Medi Bayreuth hatte die Saison 2019/2020 wegen der Corona-Pandemie und aus wirtschaftlichen Gründen vorzeitig beendet. Das Team um Raoul Korner verzichtete auf eine Teilnahme am Finalturnier.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!