BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Barbara Rütting im Alter von 92 Jahren gestorben | BR24

© pa/dpa

Barbara Rütting im Landtag

2
Per Mail sharen

    Barbara Rütting im Alter von 92 Jahren gestorben

    Die Schauspielerin, Autorin und ehemalige Landtagsabgeordnete Barbara Rütting ist tot. Das hat die V-Partei, bei der sie zuletzt aktiv war, dem BR bestätigt. Rütting starb bereits letzte Woche im Alter von 92 in einer Klinik im Spessart.

    2
    Per Mail sharen

    Von Beginn der 1950er Jahre an wirkte Barbara Rütting in zahlreichen Theater- und Filmproduktionen mit. Sie spielte Hauptrollen in insgesamt 45 Filmen, darunter etwa "Die Geierwally" oder "Operation Crossbow" an der Seite von Sophia Loren. Später widmete sie sich als Autorin vor allem den Themen Tierschutz und ökobewusste Ernährung und brachte ein eigenes Vollkorn-Brot heraus.

    Abkehr von den Grünen

    Rütting war von Beginn an Mitglied von Bündnis90/Die Grünen und wurde 2003 für die Partei in den bayerischen Landtag gewählt. Nach einer Wiederwahl gab sie 2009 ihr Mandat zurück und trat später aus der Partei aus, nachdem sie unter anderem eine Abkehr vom Pazifismus und mangelnden Tierschutz beklagt hatte. 2016 trat sie in die V-Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer ein und kandidierte 2017 für den deutschen Bundestag.