Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Bamberger OB Starke bereit für dritte Amtszeit | BR24

© BR / Rika Dechant

Bamberger OB Andreas Starke steht für dritte Amtszeit zur Verfügung

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bamberger OB Starke bereit für dritte Amtszeit

Während andere Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters von Bamberg ihren Hut schon lange in den Ring geworfen hatten, machte es der amtierende OB Andreas Starke (SPD) spannend. Nun gab er bekannt: Er steht weiter zur Verfügung.

Per Mail sharen
Teilen

Der amtierende Oberbürgermeister von Bamberg, Andreas Starke, will es nochmal wissen: Der 62-jährige SPD-Politiker kandidiert bei der Kommunalwahl im März 2020 für eine dritte Amtszeit. Das hat er am Montagabend im Rahmen einer Veranstaltung mit Weggefährten bekannt gegeben.

Herausforderer von CSU und Grünen stehen schon fest

Die bislang feststehenden Herausforderer sind der amtierende zweite Bürgermeister Christian Lange von der CSU und Jonas Glüsenkamp von den Grünen. Der 47-jährige Christian Lange ist zweiter Bürgermeister und Kultur- und Bildungsreferent der Stadt. Er hatte bereits Anfang des Jahres seinen Willen bekundet, für das Amt des OBs zu kandidieren. Der 31-Jährige Jonas Glüsenkamp wurde im Juli dieses Jahres zum Kandidaten gewählt und ist kommunalpolitisch mit dem "Radentscheid" und der "Initiative für den Hauptsmoorwald" in Erscheinung getreten. Auch die "Bamberger Linke Liste" will einen Kandidaten zur OB-Wahl 2020 aufstellen.

Offizielle Nominierung von Starke im Herbst

Die Entscheidung des amtierenden OB Andreas Starke haben die Bamberger mit Spannung erwartet. Als Alternativ-Kandidat der SPD galt lange Zeit der Fraktionsvorsitzende Klaus Stieringer. Der polarisierte wohl in der Bevölkerung zu stark, so einige Stimmen aus der Fraktion.

Über die vergleichsweise späte Entscheidung sagt Starke, er wolle keinen überlangen Wahlkampf provozieren. Durch die steigende Zahl der Kandidaten rechne er mit einer eventuellen Stichwahl, so Starke im BR-Interview. Die offizielle Nominierung Starkes, der seit 2006 im Amt ist, findet voraussichtlich Ende Oktober statt.

© BR

Der amtierende Oberbürgermeister von Bamberg, Andreas Starke, kandidiert bei der Kommunalwahl im März 2020 für eine dritte Amtszeit. Das hat er am Montagabend (19.08.19) im Rahmen einer Veranstaltung bekannt gegeben.