Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Bamberg zaubert | BR24

© BR

Zum 21. Mal findet in der oberfränkischen Stadt das Straßen- und Varietéfestival "Bamberg zaubert" statt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bamberg zaubert

Zauberer und Artisten kommen wieder in die Welterbestadt Bamberg. Das Festival "Bamberg zaubert" startete am Freitag mit einer Parade aller teilnehmenden Künstler. 150.000 Besucher werden erwartet.

Per Mail sharen

Die Parade führte von der Oberen Sandstraße durch die Altstadt bis zum Maxplatz vor dem Rathaus. Dort befand sich die Hauptbühne. Fast 100 nationale und internationale Künstler werden in Bamberg erwartet. Sie zeigen an diesem Wochenende Illusionen, Akrobatik, und Magie. Auf 20 Bühnen und Auftrittsflächen zeigen die Zauberer und Artisten ihre Darbietungen und Live-Konzerte bei freiem Eintritt. Die Künstler erhalten vom Veranstalter dem Stadtmarketing Bamberg keine Fixgagen, sondern ausschließlich Fahrtkosten, Übernachtungsmöglichkeiten, eine Essensversorgung und ein kleines Taschengeld.

Kein Eintritt, aber Spenden erwünscht

Besucher können die einzelnen Darbietungen mit einer Spende in den Hut würdigen. Außerdem können die Besucher mit Hilfe einer Postkarte abstimmen. Die beliebtesten Künstler erhalten als Preis eine Glasskulptur und eine Geldprämie. Der Veranstalter rechnet mit 150.000 Besuchern an den drei Tagen.

© picture alliance/dpa

Bamberg zaubert (Archiv)