BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Bamberg: Kunstausstellung "Geister" in der Villa Concordia | BR24

© BR

Die Villa Concordia in Bamberg zeigt eine Ausstellung der Künstlerin Christina von Bitter. Unter dem Titel "Geister" sind Arbeiten zu sehen, die die Künstlerin während ihrer Zeit als Stipendiatin in dem Internationalen Künstlerhaus geschaffen hat.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bamberg: Kunstausstellung "Geister" in der Villa Concordia

Die Villa Concordia in Bamberg zeigt eine Ausstellung der Künstlerin Christina von Bitter. Unter dem Titel "Geister" sind Arbeiten zu sehen, die die Künstlerin während ihrer Zeit als Stipendiatin in dem Internationalen Künstlerhaus geschaffen hat.

Per Mail sharen

Auf ihren Bildern sind Gefäße auf einem Tisch zu sehen, arrangiert wie bei einer Kaffeetafel, mit Acrylfarbe gemalt auf Packpapier. 15 Arbeiten der Künstlerin Christina von Bitter sind in der Villa Concordia in Bamberg zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel "Geister" wird am Dienstag in dem Internationalen Künstlerhaus eröffnet. Ihre Bilder hat die Bildhauerin aus München hier während ihrer Zeit als Stipendiatin angefertigt. Auf den Kunstwerken fehlen bewusst Menschen. Damit spielt die 55-Jährige auf die Ausnahmesituation zu Corona-Zeiten an.

Villa Concordia zeigt auch Skulpturen aus Draht und Pappe

Bekannt ist Christina von Bitter für ihre großen Skulpturen aus Draht und Papier. In der Ausstellung ist auch ein Werk mit dem Titel "süß duftet" zu sehen. Der rosa Körper aus Draht und Papier erinnert an eine überdimensionierte Kaffeekanne. Im Garten der Villa Concordia ist eine weitere Skulptur zu sehen. Die Ausstellung läuft bis Anfang November.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!