BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Baiersdorfer Bürgermeister bei Verkehrsunfall schwer verletzt | BR24

© BR/Fabian Stoffers

Der Baiersdorfer Bürgermeister Andreas Galster als Redner bei der BR-Radltour 2018

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Baiersdorfer Bürgermeister bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Andreas Galster, der Bürgermeister von Baiersdorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt), ist am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall in Baiersdorf schwer verletzt worden. Bürger wünschen dem beliebten Bürgermeister in sozialen Netzwerken gute Besserung.

Per Mail sharen
Teilen

Nach Polizeiangaben hat eine 85-jährige Autofahrerin den Baiersdorfer Bürgermeister Andreas Galster am Montagmittag (16.12.2019) ungebremst erfasst. Galster stand demnach auf der Fahrbahn, um Bilder von einer Straßensanierung zu machen.

Genesungswünsche im Internet

Die Feuerwehr Baiersdorf wünscht dem beliebten Bürgermeister in einem Facebook-Post "Alles erdenklich Gute". Unter dem Posting kommentierten Nutzer und wünschen dem Bürgermeister und seiner Familie "viel Kraft und gute Besserung". Passanten und Arbeiter, die den Unfall beobachteten, begannen sofort mit der Erstversorgung des schwerverletzten Mannes.

Führerschein der Autofahrerin sichergestellt

Der 57-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst und dem Notarzt in ein nahe gelegenes Klinikum gebracht. Aufgrund der unklaren Unfallursache, wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ein Gutachter hinzugezogen. Der Führerschein der 85-Jährigen wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft vorläufig sichergestellt.

© BR

Andreas Galster, der Bürgermeister von Baiersdorf (Lkr. Erlangen-Höchstadt), ist bei einem Verkehrsunfall in Baiersdorf schwer verletzt worden. Eine 85-jährige Autofahrerin hat den Bürgermeister ungebremst erfasst.