BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Bahn verlegt unterfränkischen Bahnhof nach Oberfranken | BR24

© BR

Eigentlich wollte die Bahn den Bahnhof Ebelsbach-Eltmann verschönern. Doch den Verantwortlichen ist ein peinlicher Fehler unterlaufen. Auf einem Hinweisschild haben sie den Bahnhof in Oberfranken verortet.

5
Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bahn verlegt unterfränkischen Bahnhof nach Oberfranken

Eigentlich wollte die Bahn den Bahnhof Ebelsbach-Eltmann verschönern. Doch den Verantwortlichen ist ein peinlicher Fehler unterlaufen: Auf einem Hinweisschild haben sie den Bahnhof nach Oberfranken verortet, obwohl beide Orte in Unterfranken liegen.

5
Per Mail sharen

Weiße Buchstaben auf grünem Grund, daneben das Bahnemblem: "Genuss auf ganzer Strecke: Grüß Gott in Oberfranken", so steht es seit kurzem auf einem Schild an der Unterführung des Bahnhofs Ebelsbach-Eltmann. Der Fauxpas sorgt seitdem für Lacher, nicht nur im Landkreis Haßberge. Denn natürlich liegen Eltmann und Ebelsbach in Unterfranken.

Bahnhöfe werden von Oberfranken aus betreut

Die Bahn räumt den Fehltritt auf Anfrage ein. So ganz könne man sich nicht erklären, wie es dazu gekommen ist. 107 Bahnhöfe betreut das Bahnmanagement von Bamberg aus. Die meisten davon liegen in Oberfranken. Aber auch vier Bahnhöfe aus Unterfranken fallen in den Bamberger Zuständigkeitsbereich: Neben Ebelsbach-Eltmann sind das die Stationen in Zeil, Ebern und Rentweinsdorf. Auch Ebern wurde auf einem Schild fälschlicherweise nach Oberfranken verortet.

Belustigte Reaktionen in Eltmann und Ebelsbach

Die Leute am Bahnhof Ebelsbach-Eltmann nehmen es überwiegend mit einem Augenzwinkern. "Fehler passieren immer wieder, nicht nur bei der Bahn. Freilich muss man darüber lächeln, aber das darf man nicht so eng sehen", sagt ein Mann. Eine Frau aus Oberfranken sieht es ebenfalls sportlich: "Hauptsache Franken, egal ob 'ober', 'unter' oder 'mittel'." Die fehlerhaften Schilder will die Bahn nun abmontieren.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!