BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Bahn oder Fernbus? | BR24

© dpa / picture-alliance Foto:Andreas Gebert

Hinweistafel am Zentralen Omnibusbahnhof / München

Per Mail sharen

    Bahn oder Fernbus?

    Seit der Liberalisierung des Fernbusmarktes tobt der Wettbewerb: Immer mehr Busse sind auf den Straßen unterwegs - inzwischen eine echte Konkurrenz für die Bahn. Doch welches Transportmittel ist besser, etwa bei einem Tagesausflug mit der Familie?

    Per Mail sharen

    Der Tagesausflug führt von München nach Regensburg. Nicole und ihre beiden Töchter fahren mit dem Zug. Die zweite Familie, Maren und ihre Kinder, reisen mit dem Fernbus. Wer ist günstiger, wer ist pünktlicher und womit reist man bequemer?

    Die Kosten

    Das Ticket hat Maren bereits fünf Tage zuvor über das Internet gebucht. München - Regensburg und zurück an einem Tag: 54 Euro kostet der Kurztrip mit dem Fernbus. Beide Kinder müssen ihren Fahrschein voll bezahlen.

    Nicole hat sich zuhause durch den Tarifdschungel der Deutschen Bahn gekämpft. Ihr Ticket kauft sie am Reisetag direkt vor Ort am Automaten. Die für sie günstigste Variante ist das Bayernticket: 25 Euro hin und zurück, 2. Klasse. Kinder unter 15 Jahren, die zur Familie gehören, müssen nicht bezahlen.

    Die Bahnfamilie hat für ihr Ticket 25 Euro bezahlt. Die Fernbusfamilie mit 54 Euro mehr als das Doppelte. Dieser Punkt geht also ganz klar an die Deutsche Bahn.

    Schnelligkeit und Pünktlichkeit

    Der Fernbus ist bereits eine halbe Stunde früher abgefahren: Trotzdem werden Maren und ihre Kinder fast gleichzeitig mit der Bahnfamilie in Regensburg ankommen. Selbst bei fließendem Verkehr braucht der Fernbus länger. Seine planmäßige Fahrzeit liegt bei 115 Minuten. Auch in Sachen Schnelligkeit verliert der Bus also gegen die Bahn.

    Komfort

    Beim Reisekomfort liegen Bus und Bahn gleich auf - genauso wie bei der Pünktlichkeit. Beide Familien kommen planmäßig am Regensburger Hauptbahnhof an. Alles in allem konnte sich in unserem Vergleich zwar die Bahn gegen den Fernbus durchsetzen, aber von einem günstigen Tagesausflug kann in beiden Fällen nicht die Rede sein.