BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

"Bag to Life": Wie aus Rettungswesten Taschen werden | BR24

© BR

Kerstin Rank aus Lichtenfels fliegt auf Rettungswesten und macht ein kurioses Upcycling: Sie fertigt Handtaschen und Accessoires aus Flugzeug-Interieur. Die Idee dazu kam ihr 2009 während eines Flugs in den Urlaub.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

"Bag to Life": Wie aus Rettungswesten Taschen werden

Kerstin Rank aus Lichtenfels macht ein kurioses Upcycling: Ihr Unternehmen "Bag to Life" fertigt Handtaschen und Accessoires aus Rettungswesten. Die Idee dazu kam ihr 2009 während eines Flugs in den Urlaub.

Per Mail sharen

Rettungswesten, wie sie in Flugzeugen verwendet werden, müssen spätestens nach zehn Jahren ausgetauscht werden. Solche ausrangierten Westen nimmt Kerstin Rank aus Lichtenfels den Fluglinien ab und näht daraus Taschen. 20.000 Stück pro Jahr. Insgesamt 125 Tonnen Material wurde so schon von Ranks Firma "Bag to Life" verarbeitet und vor dem Wegwerfen bewahrt. Die Idee dazu kam ihr im Jahr 2009 auf dem Weg in den Urlaub.