BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Bad Neustadt: Bürgerentscheid zum Wohnungsbau kommt | BR24

© Picture Alliance/dpa

Bürgerinitiative will Bau von Wohnungen verhindern

Per Mail sharen
Teilen

    Bad Neustadt: Bürgerentscheid zum Wohnungsbau kommt

    Der Stadtrat von Bad Neustadt hat das Bürgerbegehren "Nein zum Bebauungsplan nördlich der von-Guttenberg-Straße" zugelassen. Geplant ist der Bau mehrerer Wohnhäuser. Dieser ist umstritten. Termin des Bürgerentscheids ist am 16. Februar.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Initiatoren reichten 1.206 gültige Unterschriften gegen den Bau von Mehrfamilienhäusern im Stadtteil Herschfeld ein. Um einen Bürgerentscheid zu erreichen, waren 1.066 gültige Unterschriften nötig.

    Mit dem Bürgerentscheid wollen die Initiatoren verhindern, dass auf einem Streifen nördlich der Zufahrt zum Rhön-Klinikum im Stadtteil Herschfeld Wohnungen entstehen und dass dazu Bäume im Norden des Gebiets gefällt werden.

    Zahl geplanter Wohnungen gesunken

    Mittlerweile wurde die Baupläne überarbeitet. Ursprünglich war der Bau von 142 Wohnungen vorgesehen. Der Entwurf des Architekten sieht nun 93 Wohnungen vor. Mitte Februar werden rund 11.800 Bürger zur Abstimmung des Bürgerentscheids aufgefordert sein.