BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Bad Bockleter Bürgermeister will Neuwahlen | BR24

© BR-Mainfranken/Anke Gundelach

Bad Bocklets Bürgermeister Wolfgang Back

Per Mail sharen

    Bad Bockleter Bürgermeister will Neuwahlen

    Wolfgang Back kann seinen Dienst seit über einem Jahr nicht ausüben, er ist zu krank. Jetzt will er Neuwahlen. Dreieinhalb Jahre als Bürgermeister der Marktgemeinde Bad Bocklet hätte Back noch vor sich gehabt.

    Per Mail sharen

    Am Dienstagabend hatte Wolfgang Back seine Gemeinderatskollegen in nichtöffentlicher Sitzung gebeten, seine Dienstfähigkeit überprüfen zu lassen. Der 65-jährige CSU-Politiker befindet sich seit über einem Jahr im Krankenstand. Nach überstandener Krebsoperation und Chemotherapie dauert der Genesungsprozess an, und es sind weiterhin ärztliche Untersuchungen und Behandlungen notwendig.

    Neuwahlen wohl im Frühjahr 2017

    Back fühlt sich selbst nicht in der Lage, in absehbarer Zeit wieder seinen Dienst aufzunehmen. Ihm fehle es dafür an körperlicher Kraft und Ausdauer, ließ er die Räte wissen, die seinem Antrag auf Überprüfung der Dienstfähigkeit mit Bedauern zustimmten. Zwei Amtszeiten als Bürgermeister hat Back absolviert. Neuwahlen gibt es in Bocklet voraussichtlich im Frühjahr 2017, sollte der Amtsarzt seine Dienstunfähigkeit wie erwartet feststellen.