BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

B303 muss eine Woche gesperrt werden | BR24

© dpa
Bildrechte: dpa

Symbolbild Bauarbeiten

Per Mail sharen

    B303 muss eine Woche gesperrt werden

    Die B303 muss ab Montagmorgen für eine Woche zwischen Bad Berneck und Goldmühl komplett gesperrt werden. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn. Die Asphaltdecke sei mit Rissen und Aufbrüchen durchzogen, so das Staatliche Bauamt.

    Per Mail sharen

    Eine Umleitung ist ausgeschildert. Nach Abschluss der Baumaßnahme wird es noch weitere ähnliche Vollsperrungen der B303 bei Hinterröhrenhof geben. Die Gesamtkosten der Straßensanierung liegen bei 110.000 Euro.