BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© News5
Bildrechte: News5

Ein 59-jähriger Autofahrer ist mit einem Lkw kollidiert und noch an der Unfallstelle verstorben.

Per Mail sharen

    Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Lkw bei Hof

    Nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen kam für einen Autofahrer aus dem Landkreis Hof jede Hilfe zu spät: Er starb noch an der Unfallstelle. Warum der Mann mit seinem Auto bei Naila in den Gegenverkehr geriet, ist noch unklar.

    Per Mail sharen
    Von
    • Nicolas Eberlein
    • Thorsten Gütling

    Ein 59-Jähriger ist mit seinem Auto auf einer Bundesstraße im Landkreis Hof frontal gegen einen entgegenkommenden Lastwagen gekracht. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle, teilt die Polizei mit. Der Mann war auf der B173 zwischen Naila-Selbitztal und der Abzweigung Marlesreuth in Richtung Kronach unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte er auf den Lkw.

    Autofahrer stirbt an Unfallstelle – Lastwagenfahrer erleidet Schock

    Der Autofahrer wurde dabei tödlich verletzt, der 48-jährige Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. Er musste zur medizinischen Betreuung in ein Krankenhaus gebracht werden, teilt die Polizei weiter mit. Ein Sachverständiger soll nun die Unfallursache klären. Die Bundesstraße war für die Dauer der Bergung der Fahrzeuge gesperrt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!