BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild
Bildrechte: picture alliance/Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild

Von Samstag bis Sonntag ist die A3 bei Erlangen zwischen den Anschlussstellen West und Frauenaurach gesperrt.

Per Mail sharen

    Autobahn A3 bei Erlangen am Wochenende gesperrt

    Ab Samstagabend 22 Uhr wird die A3 zwischen den Anschlussstellen Erlangen-West und Erlangen-Frauenaurach zweitweise in beide Richtungen gesperrt. Grund dafür ist ein Ausbau der Autobahn. Umfahrungen werden ausgeschildert.

    Per Mail sharen
    Von
    • Annika Svitil

    Grund für die Sperrung ist der sechs-streifige Ausbau der Autobahn zwischen den Kreuzen Bibelried und Fürth/Erlangen, teilte die Autobahn GmbH Nordbayern mit. Deswegen wird die A3 zwischen den Anschlussstellen Erlangen-West und Erlangen-Frauenaurach in beide Richtungen gesperrt.

    Sperrung von Samstag bis Sonntag

    Die Sperrung dauert vom Samstag 20.00 Uhr bis Sonntag um 10.00 Uhr. In Fahrtrichtung Nürnberg wird ab der Anschlussstelle Erlangen-West umgeleitet, in Fahrrichtung Frankfurt am Main ab Frauenaurach. Anschließende Umfahrungen sind ausgeschildert.

    Stahlkonstruktion für Brücke wird installiert

    In der Nacht soll die Stahlkonstruktion einer Brücke installiert werden. Diese soll dann zwischen dem Erlanger Ortsteil Kosbach und Untermembach, Teil der Gemeinde Heßdorf im Landkreis Erlangen-Höchstadt, über die Autobahn führen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!