BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern
Zwei zerstörte Autos liegen neben der A3 zwischen Neutraubling und Regensburg.

Zwei zerstörte Autos liegen neben der A3 zwischen Neutraubling und Regensburg.

Bildrechte: vifogra / Moller-Schuh
Per Mail sharen

    Auto überschlagen: Unfall auf der A3 bei Regensburg

    Auf der A3 ist am Donnerstag zwischen Neutraubling und Regensburg in Fahrtrichtung Nürnberg ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Dabei ist ein Auto auf ein anderes aufgefahren. Die Unfallverursacherin war wohl betrunken.

    Von
    Michelle BalzerMichelle BalzerAnne-Lena SchugAnne-Lena Schug
    Per Mail sharen

    Auf der A3 ist zwischen den Anschlussstellen Neutraubling und Regensburg-Ost am frühen Donnerstagnachmittag in Fahrtrichtung Nürnberg ein schwerer Unfall passiert - wohl weil eine Frau unter Alkoholeinfluss stand.

    Auto überschlagen - zwei Schwerverletzte

    Wie die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg am Freitag mitteilt, war eine 32-jährige Autofahrerin auf den Pkw eines 62-Jährigen aufgefahren. Beide Autos seien ins Schleudern geraten und schließlich im Graben gelandet. Beide Autofahrer wurden schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr aus ihren Autos befreit werden.

    Die Unfallverursacherin kam, laut Polizei, mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus. Der 62-Jährige sei ebenfalls mit mehreren Knochenbrüchen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert worden. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 30.000 Euro.

    Positiver Alkoholtest bei der 32-Jährigen

    Ein Alkoholtest bei der Unfallverursacherin ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Die Polizei stellte den Führerschein der 32-Jährigen sicher. Der Verkehr konnte am Donnerstagnachmittag für die Dauer von rund 4,5 Stunden nur über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Die Polizei bittet Unfallzeugen, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Regensburg zu melden.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

    Schlagwörter