Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Ausländische Investoren auf dem Vormarsch? | BR24

© BR

Alt- und Neubauten im Münchner Glockenbachviertel

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ausländische Investoren auf dem Vormarsch?

In München sind die Mieten in zehn Jahren im Schnitt um 61 % gestiegen. Auch andernorts geht es fühlbar nach oben. In der Kritik stehen zunehmend ausländische Immobilienspekulanten. Beherrschen die tatsächlich den bayerischen Mietmarkt?

Per Mail sharen
Teilen

Zunächst stellt sich die Frage: Warum investieren Ausländer überhaupt so viel in Immobilien im Freistaat?

Fatale Mischung: Freies Kapital, niedrige Zinsen, hohe Rendite

Seit der Weltfinanzkrise 2008 sind die Zinsen auf historischem Tauchgang. Statt in Aktien wird in Immobilien investiert. Gerne in Bayern, denn hier ist die Rendite hoch. Und bei den niedrigen Zinsen ist die Finanzierung günstig. Da schlagen die Investoren zu – am liebsten in den Ballungsräumen. Die Kaufpreise der Wohnungen explodieren dabei - und so müssen auch Mieter immer tiefer in die Tasche greifen. Und trotzdem: Der Zuzug nach Bayern ist ungebremst.

Die Ausländer sind in der Minderheit

Doch sind russische Oligarchen, arabische Scheichs und kanadische Pensionsfonds tatsächlich die Hauptverantwortlichen für den steilen Mietanstieg in München und anderen bayerischen Städten? Wie stark sind die ausländischen Immobilieninvestoren tatsächlich im bayerischen Wohnungsmarkt präsent?

Längst nicht so stark wie gemunkelt wird: Die meisten Münchner Wohnungen werden nach wie vor von der einheimischen Bevölkerung gekauft. Investoren treten hauptsächlich im Hochpreissegment in Erscheinung. Bei den etwa 750.000 Wohnungen in München fallen sie nicht sehr ins Gewicht.

Zu vermieten: von privat

86,6 % aller Wohnungen in Bayern gehören Privatpersonen. Ein Fazit: Ausländische Investoren tragen zwar dazu bei, dass Nachfrage und damit auch Mietpreise steigen. Aber sie beherrschen nicht den bayerischen Mietmarkt. Das tun Bayerns Wohnungseigentümer.

Die bisherigen Folgen von "Wer beherrscht Bayern" ...

© BR

DokThema "Wem gehört Bayern?": Beherrschen ausländische Investoren den bayerischen Mietmarkt?

Mehr im DokThema - Mittwoch, 22.7.2019 um 22 Uhr