BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Augsburger trotzen Corona mit Kultur-Biergarten | BR24

© BR/Laura Hunger

Corona hat die Clubszene lahmgelegt. Nun gibt es in Augsburg am Königsplatz mit dem sogenannten Kultur-Biergarten eine sommerliche Alternative. Unter freiem Himmel können Besucher Kultur und kühles Bier genießen.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Augsburger trotzen Corona mit Kultur-Biergarten

Corona hat die Clubszene lahmgelegt. Nun gibt es in Augsburg am Königsplatz mit dem sogenannten Kultur-Biergarten eine sommerliche Alternative. Unter freiem Himmel können Besucher Kultur und kühles Bier genießen.

1
Per Mail sharen
Von
  • Susanne Hofmann
  • Laura Hunger

Es dämmert, als am Freitag die Indie-Folk-Klänge über den Königsplatz hallen. Die Biertische unter den mit Lichterketten geschmückten Kastanienbäumen füllen sich langsam. Jan Plausteiner, Gitarrist und Leadsänger der Augsburger Band Philomenas Tailors, ist einer der Künstler. "Es ist super für uns Musiker, weil wir endlich mal wieder spielen können", sagt Plausteiner. "Es ist auch super für die Bars und Clubs, dass sie sich wieder sichtbar machen. Ich glaube, so eine Sichtbarkeit ist ultra wichtig."

Künstlerinnen und Künstler haben derzeit kaum Möglichkeiten aufzutreten. Die finanziellen Folgen sind unabsehbar. Auch die Augsburger Clubszene darbt. Doch nun lockt der Kultur-Biergarten unter den Kastanien auf dem Königsplatz die Augsburger mit Musik und kühlen Getränken.

Konzept ist coronasicher

Da Bars und Diskotheken nach wie vor geschlossen sind, haben sich die Augsburger Szene-Läden "Hallo Werner" und "Kantine" kurzerhand zusammengetan und das Konzept auf die Beine gestellt. Und das muss in Corona-Zeiten gut durchdacht sein. Als dann die Genehmigung der Stadt Augsburg kam, ging alles ganz schnell. Der Biergarten im Herzen von Augsburg wurde innerhalb weniger Tage hochgezogen.

Kultur-Biergarten soll Menschen zusammenbringen

Am Wochenende zeigt sich: Der Biergarten kommt bei den Besuchern an. Viele freuen sich, dass die Stadt sich auch abends mit Leben füllt und etwas Kultur geboten wird.

Nach den vielen abgesagten oder ausgefallenen Veranstaltungen, etwa den Sommernächten, soll der Kultur-Biergarten die Augsburgerinnen und Augsburger einfach mal wieder zusammenbringen.

Je nach Wetterlage hat der Kultur-Biergarten vorerst täglich von 17 Uhr bis 1 Uhr geöffnet. Er wird bis voraussichtlich Ende September am Königsplatz in Augsburg bestehen bleiben.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!