BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Augsburger Staatstheater sucht Sänger für Mitsing-Aktion | BR24

© Staatstheater Augsburg/Jan-Pieter Fuhr

Ein großes musikalisches Puzzle sollen die Videos der Teilnehmer von "Augsburg singt!" ergeben.

Per Mail sharen

    Augsburger Staatstheater sucht Sänger für Mitsing-Aktion

    Viele Sänger, die allein zuhause singen, ergeben einen großen Chor. Das ist der Grundgedanke der Aktion "Augsburg singt!". Das Augsburger Staatstheater sucht dafür Menschen, die das Lied "You'll Never Walk Alone" singen und sich dabei filmen.

    Per Mail sharen

    Chöre haben während der Corona-Pandemie schlechte Karten: Das gemeinsame Singen muss derzeit wegen der Ansteckungsgefahr ausfallen. Was aber möglich ist, ist das gemeinsame Singen im Netz. So eine Aktion plant jetzt das Augsburger Staatstheater.

    Teilnehmer sollen Video einsenden

    Für "Augsburg singt!" sucht das Staatstheater Menschen, die gemeinsam das Lied "You'll Never Walk Alone" proben wollen – per Videokonferenz mit Studienleiter Volker Hiemeyer. Nach der virtuellen Probe sollen sich die Teilenhmer selbst filmen, während sie den Song singen. Die einzelnen Videos werden dann zu einem riesigen Video-Puzzle zusammengefügt. Das Ganze soll laut Staatstheater eine "Mutmach-Hymne" werden und ein emotionales Statement in der aktuellen Corona-Zeit sein.

    Augsburg singt "You'll Never Walk Alone"

    Wer bei "Augsburg singt!" mitmachen will, kann per E-Mail Musik-Playback, die Noten und den Termin für die Probe anfordern (augsburgsingt@augsburg.de). "You'll Never Walk Alone" wurde als Finale des Broadway-Musical "Carousel" von Richard Rodgers im Jahr 1945 bekannt. Populär ist auch die Coverversion der Liverpooler Band "Gerry & the Pacemakers" aus den 1960iger Jahren. Sie ist bis heute die Hymne des FC Liverpool.