BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Augsburg bekommt Schutzwohnung für Männer | BR24

© picture alliance/Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

In einer Schutzwohnung in Augsburg sollen Männer einen Platz finden, die zu Opfern von Gewalt geworden sind.

Per Mail sharen
Teilen

    Augsburg bekommt Schutzwohnung für Männer

    Nicht nur Frauen werden Opfer von sexueller oder häuslicher Gewalt. Laut Sozialdiensten suchen auch viele Männer Hilfe. In Augsburg soll deswegen analog zu Frauenhäusern eine Schutzwohnung für Männer eingerichtet werden.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Schläge, Psychoterror, sexuelle Übergriffe: Auch Männer erleben Gewalt. Für die Betroffenen entsteht in Augsburg gerade eine Schutzwohnung. Die neue Einrichtung wird vom Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) in Augsburg betreut.

    Schamschwelle bei Männern hoch

    Der Bedarf sei da, so Pia Härtinger, Sprecherin des SKM. "Wir haben zig Anfragen", berichtet sie. Zwei von zehn Opfern sexueller oder häuslicher Gewalt seien Männer. Manche leben in hetero-, andere in homosexuellen Partnerschaften. Die Schamschwelle bei Männern, über Gewalt in der Beziehung zu sprechen, sei hoch, sagt Härtinger. "Das ist ein Tabuthema." Dennoch hätten sich bislang bereits an die 15 Männer gemeldet.

    Schutzwohnung für zwei Gewaltopfer

    Die neue Augsburger Schutzwohnung befindet sich an einem geheimen Ort und bietet Platz für zwei Männer. Auch Väter mit Kindern bis zu zwölf Jahren können einziehen. Maximal drei Monate dürfen die Betroffenen bleiben; begleitet werden sie von einem Sozialarbeiter.

    Augsburg für Süddeutschland zuständig

    Eine vergleichbare Schutzunterkunft für Männer gibt es bislang nur in Nürnberg. Augsburg soll künftig für den Bereich Südbayern zuständig sein. Der SKM hatte den Auftrag für die Wohnung vom Freistaat bekommen. Federführend war die frühere bayerische Sozialministerin Kerstin Schreyer (CSU). Offiziell vorgestellt wird das Augsburger Projekt erst in einigen Wochen.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!