BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Auf Nachtschicht mit der Grenzpolizei | BR24

© BR

Während die meisten von uns ruhig im Bettchen schlummern, geht es im deutsch-tschechischen Grenzgebiet nachts nicht immer ganz so ruhig zu. Die Abendschau hat Bundespolizisten bei ihrem Einsatz begleitet.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf Nachtschicht mit der Grenzpolizei

Nachtschicht an der deutsch-tschechischen Grenze. Zwei Beamte der Grenzpolizei gehen auf Streife. Was sie in dieser Nacht erwartet: Drogen, Autofahrer ohne Führerschein und Menschen, die illegal nach Deutschland einreisen wollen.

Per Mail sharen
Teilen

Unterwegs mit der Grenzpolizei. Es ist kurz nach Mitternacht, als die Polizeibeamten Werner Schellenberger und Harald Nürnberger "Durchbruch" melden. Ein Autofahrer hat sich auf der B303 bei Selb der Kontrolle durch die Beamten entzogen, jetzt gilt es, die Verfolgung aufzunehmen. Wenig später wird klar: Die Fahrerin ist ohne Führerschein unterwegs. Minuten später ertappen die Männer der Grenzpolizei einen Mann bei der illegalen Einreise. "Alltag an der Grenze", sagen die Beamten. Die Abendschau ging eine Nacht lang mit ihnen auf Streife.