BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Auf der Flucht: Unbekannte sprengen Geldautomat in Zapfendorf | BR24

© News5

Die Polizei sucht zwei Personen, die den Geldautomaten einer Bankfiliale in Zapfendorf im Landkreis Bamberg gesprengt haben sollen. Die beiden Unbekannten sind flüchtig.

1
Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf der Flucht: Unbekannte sprengen Geldautomat in Zapfendorf

Vermutlich zwei Personen haben in Zapfendorf den Geldautomaten einer Bankfiliale gesprengt. Anschließend flüchteten sie in Richtung Autobahn. Die Fahndung der Polizei ist bislang ohne Erfolg. Jetzt soll die Bevölkerung helfen.

1
Per Mail sharen
Von
  • Thorsten Gütling

Die Polizei sucht zwei Personen, die den Geldautomaten einer Bankfiliale in Zapfendorf im Landkreis Bamberg gesprengt haben sollen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall am frühen Mittwochmorgen nahe des Bahnhofs.

Unbekannte sprengen Geldautomat mit Gasgemisch

Die beiden Unbekannten sollen den Automaten gegen 03.40 Uhr mit Hilfe eines Gasgemisches gesprengt und über 100.000 Euro erbeutet haben. Der Vorraum der Bankfiliale sei dabei massiv beschädigt worden. Die Täter seien danach in einem dunklen Kombi in Richtung Autobahn A73 geflohen.

Zapfendorf: Polizei bitte um Hinweise aus der Bevölkerung

Obwohl mehrere Polizeidienststellen nach den Tätern suchten und auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz war, verlief die Fahndung bislang ohne Erfolg. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

© News5

Unbekannte haben am Mittwoch den Geldautomaten einer Bank in der Zapfendorfer Bahnhofstraße gesprengt. Die Unbekannten sind auf der Flucht.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!