BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 - Hier ist Bayern
Zwei Personen, vor einer Bäckereitheke posierend, blicken lächelnd in die Kamera

Die Bäckerei Steinleitner im Landkreis Straubing-Bogen stellt im Januar auf Tagschicht um. Damit soll der Bäckernachwuchs angelockt werden.

Bildrechte: Steinleitner
16
Per Mail sharen

    Attraktiv für junge Leute: Bäckerei stellt auf Tagschicht um

    Der Bäckerberuf ist ein echtes Handwerk – meist wird in vielen Bäckereien nachts gearbeitet. Die Bäckerei Steinleitner im Landkreis Straubing-Bogen stellt im Januar auf Tagschicht um, um für junge, angehende Bäcker und Bäckerinnen attraktiv zu sein.

    Von
    Sarah BehamSarah BehamBR24  RedaktionBR24 Redaktion
    16
    Per Mail sharen

    Brezen, Brote, Backwaren: Die meiste Arbeit geschieht in vielen Bäckereien nachts, so auch in der Bäckerei Steinleitner in Niederwinkling im Landkreis Straubing-Bogen – noch. Denn Ende Januar stellt die Bäckerei auf eine Tagschicht um. Das soll den Handwerksberuf des Bäckers attraktiver für junge Menschen machen, so das Ehepaar Markus und Stefanie Steinleitner.

    Der Teig muss ruhen

    Früher habe man in Bäckereien die Teige nur kurz ruhen lassen und sie rasch gebacken. Mittlerweile habe man festgestellt: "Je länger die Teige ruhen, umso besser werden sie, umso besser ist auch die Verträglichkeit. Das machen wir uns jetzt zunutze", so Bäckermeister und Inhaber Markus Steinleitner. Vieles, genauer gesagt 80 Prozent der Arbeiten, können auch wegen der Technologie in den Tag verlegt werden – Teige können so lange ruhen und passend temperiert werden.

    Arbeitsbeginn: 5 Uhr morgens

    So soll künftig die Aufbereitung der Teige für die Backwaren am Tag erfolgen. Die neu eingeführte Tagschicht wird künftig um fünf Uhr morgens beginnen. Aber auch weiterhin kann nicht ganz auf die Nachtschicht verzichtet werden, so die Steinleitners: Nachts wird künftig daher mit einem sehr kleinen Personalstamm, bestehend aus zwei Leuten, gebacken. Dafür gebe es schon Freiwillige, die sich an die Nachtarbeit gewöhnt haben und darin Vorteile sehen.

    Handwerk: Das Problem mit dem Nachwuchs

    Neue angehende junge Bäcker könnten bei der Bäckerei ab Ende Januar aber zu normalen Arbeitszeiten arbeiten. Das sei wichtig, so Markus Steinleitner:

    "Vor allem in Handwerksberufen haben wir massive Probleme mit dem Nachwuchs. Das große Manko im Bäckerberuf ist bisher die Arbeitszeit gewesen. Das Interesse von jungen Leuten wäre schon da, aber es scheitert an der Arbeitszeit. Oft wird gesagt: 'Wenn meine Freunde abends in den Biergarten gehen, muss ich in die Arbeit'. Das ist derzeit das große Problem." Markus Steinleitner, Bäckermeister und Inhaber Bäckerei Steinleitner

    Deswegen führt die Bäckerei Steinleitner jetzt die Tagschicht ein. Denn für Markus Steinleitner gibt es keinen schöneren Handwerksberuf als den des Bäckers: "Weil er so vielfältig ist, weil man so viel ausprobieren kann und jeder Tag anders ist."

    Lange überlegt, Tagschicht einzuführen

    Wie Stefanie Steinleitner, Inhaberin der Bäckerei, sagt, hätten sie schon lange überlegt, die Produktion in den Tag zu verlegen. "Oft ist es im Leben so, dass man was ändert, wenn man es muss." Corona hätte für das Ehepaar daher auch etwas Positives: "Wir haben gemerkt: Die Menschen haben mehr Zeit zum Nachdenken, haben andere Prioritäten gesetzt. Sie wünschen sich normale Arbeitszeiten, weil man zu Hause sein will oder mit Freunden zusammen etwas unternehmen möchte." Das sei der ausschlaggebende Punkt für die Steinleitners gewesen, sich wieder neu zu erfinden, um angehenden Bäckerinnen und Bäckern, die den Job mit Leib und Seele ausführen, attraktive Arbeitszeiten zu bieten.

    Bäcker - ein "hochwertiges Handwerk"

    Denn eines ist den Steinleitners wichtig: Der Bäckerberuf ist ein echtes Handwerk, der geschätzt werden muss. "Es ist ein wunderschöner Beruf, der mit der ganzen Industrialisierung aber an Attraktivität verloren hat", so Stefanie Steinleitner. Jeder könne in den Supermarkt gehen, auf einen Knopf am Automaten drücken und sich ein Brot wie eine Flasche Cola kaufen. "Da werde ich höchst emotional! Ich denke mir: Das ist ein Bild, das nichts mit dem hochwertigen Handwerk zu tun." Die Steinleitners wünschen sich mehr Wertschätzung für den Bäckerberuf – und wollen ihn mit ihrer Umstellung zur Tagschicht attraktiver machen und vor allem am Leben erhalten.

    "Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

    Sendung

    Mittags in Niederbayern und Oberpfalz

    Schlagwörter