BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Aschaffenburg führt Tempo 30 in der gesamten Innenstadt ein | BR24

© BR

Mehr Lebensqualität für alle Verkehrsteilnehmer: das erhofft sich die Stadt Aschaffenburg. Deshalb will sie jetzt in der gesamten Innenstadt eine Tempolimit von 30 Kilometer pro Stunde einführen.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aschaffenburg führt Tempo 30 in der gesamten Innenstadt ein

Mehr Lebensqualität für alle Verkehrsteilnehmer: das erhofft sich die Stadt Aschaffenburg. Deshalb will sie jetzt eine Tempolimit von 30 Kilometer pro Stunde einführen – und das in der gesamten Innenstadt.

Per Mail sharen

Autofahrer müssen zukünftig runter vom Gas. In einigen Ecken des Aschaffenburger Zentrums gilt zwar bereits ein Tempo 30-Limit. Jetzt soll es jedoch auf die gesamte Innenstadt ausgeweitet werden. Die Stadt Aschaffenburg will eine neues Verkehrskonzept umsetzen. Das sieht auch vor, dass eine der Hauptstraßen in eine sogenannte "Umweltstraße" umgewandelt wird.

Fußgängerzone in der Luitpoldstraße

Das neue Konzept, an dem die Stadtverwaltung ab sofort arbeitet, sieht vor, den Marktplatz und den Innenstadtbereich besser miteinander zu verbinden. Der Planungsrat der Stadt hat die Verwaltung damit beauftragt. Geplant sei, dass die Luitpoldstraße teilweise in eine Fußgängerzone umgewandelt wird. Ein Teil soll jedoch für Autos befahrbar bleiben. "Das hier ist der Auftakt zur Planung", sagte Daniel Altemeyer–Bartscher, Leiter des Stadtplanungsamtes. Einen Stichtag, ab wann das neue Konzept gilt, gibt es derzeit noch nicht.

Aschaffenburger sprachen sich für Tempo 30 aus

Das Konzept soll mehr Lebensqualität für die Verkehrsteilnehmer bieten: Busse, Radfahrer, Fußgänger aber auch der motorisierte Individualverkehr sollen verbessert werden. Rund 300 Interessierte hatten bereits letzten November an einem Informationsabend des Aschaffenburger Stadtplanungsamts teilgenommen. Dabei präsentierte die Stadt vier Konzepte des von ihr beauftragten Planungsbüros. Am meisten favorisierten die Teilnehmer damals ein flächendeckendes Tempo 30-Konzept für die Innenstadt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!