Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Aschaffenburg: Abgestellter Regionalzug verwüstet | BR24

© Bundespolizei

Demolierter Regionalzug der Westfrankenbahn

3
Per Mail sharen
Teilen

    Aschaffenburg: Abgestellter Regionalzug verwüstet

    In Aschaffenburg ist ein abgestellter Regionalzug verwüstet worden. Unbekannte haben insgesamt 68 Scheiben zerschlagen und zahlreiche Sitzbezüge sowie anderweitige Einrichtung der Waggons beschädigt. Der Sachschaden liegt im sechsstelligen Bereich.

    3
    Per Mail sharen
    Teilen

    Wie die Bundespolizei mitteilt, haben unbekannte Täter in der Zeit vom 16. September bis zum 1. Oktober in einem Zug der Westfrankenbahn insgesamt 68 Scheiben zerschlagen und zahlreiche Sitzbezüge sowie sonstige Einbauten in den Waggons beschädigt. Auch wurden mehrere Feuerlöscher im Inneren des Zuges entleert und Nothämmer entwendet.

    Der Zug sollte verkauft werden

    Der Zug war in der Abstellanlage West am Aschaffenburger Hauptbahnhof zum Verkauf bereitgestellt. Nach ersten Ermittlungen liegt die Schadenshöhe im sechsstelligen Bereich.