BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

ARD-Jugendmedientag: Workshop-Angebote auch in Unterfranken | BR24

© BR

Beim ARD-Jugendmedientag gibt es Einblicke in den Journalisten-Alltag. Schulen können sich auch in Unterfranken für kostenlose Workshops bewerben

Per Mail sharen

    ARD-Jugendmedientag: Workshop-Angebote auch in Unterfranken

    Wie entstehen Nachrichten, was macht einen guten Moderator aus und wie geht Storytelling auf Instagram? Beim ARD-Jugendmedientag im November können sich Schulen für kostenlose Workshops rund um den Journalisten-Alltag bewerben, auch in Unterfranken.

    Per Mail sharen

    Den Journalistinnen und Journalisten der ARD-Anstalten ganz nah. Am 10. November ist es wieder so weit: Deutschlandweit findet der ARD-Jugendmedientag statt, in diesem Jahr hauptsächlich im Netz. Schulklassen können hier einen exklusiven Einblick in den Journalisten-Alltag bekommen. Auch in Unterfranken geben BR-Journalisten kostenlose Workshops zu verschiedenen Themen.

    Nachrichten, Moderation, Storytelling

    Einer dieser Workshops beschäftigt sich damit, wie Nachrichten entstehen und nach welchen Kriterien Themen ausgewählt und recherchiert werden. Im interaktiven Online-Kurs soll es auch um den Unterschied von "guten" Nachrichten und "fake news" gehen.

    Schon einmal etwas vom Begriff "Tonality" gehört? Unter anderem darum geht es in einem weiteren unterfränkischen Kurs. Die Moderation steht hier im Mittelpunkt. Schülerinnen und Schüler lernen, was einen guten Moderator ausmacht.

    Auch die sozialen Medien dürfen im Kursangebot des ARD-Jugendmedientags nicht fehlen. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Plattform Instagram. Dreht sich hier alles nur um hübsche Bilder oder können hier auch gute Geschichten erzählt werden – und vor allem: Wie geht professionelles Storytelling? Damit beschäftigt sich der dritte unterfränkische Kurs.

    Anmeldungen noch bis zum 5. Oktober möglich

    Die Workshops am 10. November werden von erfahrenen Journalisten und Reportern betreut, die den teilnehmenden Schülern einen direkten Einblick in ihr Berufsleben geben. Interessierte Schulen und Lehrer können sich mit Klassen oder Projektgruppen ab der 8. Jahrgangsstufe bewerben.

    Anmeldungen sind noch bis 5. Oktober möglich. Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!