BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Arbeitslosigkeit in Oberbayern steigt um 0,2 Prozent | BR24

© BR / Philipp Kimmelzwinger

Im August waren in Oberbayern 110.886 Menschen ohne Arbeit

1
Per Mail sharen

    Arbeitslosigkeit in Oberbayern steigt um 0,2 Prozent

    Im August waren in Oberbayern 110.886 Menschen ohne Arbeit. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 4,1 Prozent und damit genau im bayernweiten Durchschnitt. Gegenüber dem Vormonat stieg die Quote um 0,2 Prozentpunkte.

    1
    Per Mail sharen

    110.886 Menschen waren im August in Oberbayern arbeitslos. Damit liegt die Arbeitslosenquote im Regierungsbezirk momentan bei 4,1 Prozent - genau gleich hoch wie der bayerische Durchschnitt. Gegenüber dem Juli ist die Quote um 0,2 Prozentpunkte angestiegen.

    Anstieg saisonal bedingt

    Der Anstieg ist nach den Worten des stellvertretenden Chefs der bayerischen Arbeitsagenturen, Klaus Beier, vor allem saisonal bedingt. Im August haben sich viele Schulabgänger und Absolventen einer Ausbildung vorübergehend arbeitslos gemeldet. Oberbayern sei in den vergangenen Monaten besonders stark von der Corona-Krise betroffen gewesen, so Beier.

    Hotels und Gaststätten von Corona-Krise betroffen

    Die Arbeitslosigkeit und auch der Bedarf nach Kurzarbeit seien stärker angestiegen als in den anderen bayerischen Regierungsbezirken. Das liegt laut Beier daran, dass das Hotel- und Gaststättengewerbe sowie die allgemeine Dienstleistungsbranche in Oberbayern eine große Rolle spielen. Sie waren besonders von den Corona-Maßnahmen betroffen. Im Moment zeige sich eine leicht bessere Entwicklung, so Beier. Sie werde sich verstetigen, so lange es coronabedingt keine Änderungen gebe.

    Landkreis Eichstätt hat wenigste Arbeitslose, Stadt Rosenheim meiste

    Die geringste Arbeitslosenquote wies im August der Landkreis Eichstätt auf - mit 2,3 Prozent. Das ist auch bayernweit der geringste Wert unter den Städten und Landkreisen. Die höchste Quote in Oberbayern hat die Stadt Rosenheim mit 5,8 Prozent.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!