BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/dpa | Armin Weigel
Bildrechte: picture alliance/dpa | Armin Weigel

Auch Beamte der Spurensicherung waren vor Ort.

Per Mail sharen

    Anklage gegen mutmaßlichen Doppelmörder von Schwandorf

    Die Tat sorgte 2020 für Entsetzen: In einem Schwandorfer Haus wurden zwei Tote gefunden. Wie sich herausstellte, wurden sie erstochen. Der mutmaßliche Täter soll nun vor Gericht: Die Staatsanwaltschaft Amberg erhob Anklage wegen zweifachen Mordes.

    Per Mail sharen
    Von
    • Margit Ringer

    Die Staatsanwaltschaft Amberg hat Anklage wegen zweifachen Mordes gegen einen 57-jährigen Mann erhoben. Er soll Ende Juni vergangenen Jahres im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn seine ehemalige Lebensgefährtin und deren neuen Partner in ihrem Haus erstochen haben.

    Festnahme in Tschechien

    Anschließend soll der Mann geflüchtet sein. Erst einige Tage nach der Tat konnte er in Tschechien festgenommen werden. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft.

    Die Akten zu dem Fall würden nun beim Landgericht Amberg liegen, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Das Gericht entscheidet dann in den kommenden Wochen, ob es das sogenannte "Hauptverfahren" eröffnet und es zum Prozess kommt. Zu den Akten gehören laut Staatsanwaltschaft auch einige "diverse Sachverständigengutachten".

    Erst kurz zuvor aus Haft entlassen

    Der mutmaßliche Doppelmörder war erst im Mai 2020 aus der Haft entlassen worden und lebte in einer Pension in Schwandorf. Ein ehemaliger Mithäftling des Mannes erzählte im Sommer vergangenen Jahres dem BR, dass der 57-Jährige "Stress" mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin angekündigt habe, wenn er wieder in Schwandorf sei und Alkohol getrunken habe. In den Tagen vor der Tat soll der 57-Jährige die Frau auch bedroht haben.

    Die beiden Toten wurden an einem Montag im Haus der ehemaligen Lebensgefährtin gefunden. Die Tat soll sich laut Polizei aber bereits am Samstag zuvor ereignet haben.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!