BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Angriff in Cadolzburg: Mordkommission ermittelt | BR24

© colourbox.com

Der 49 Jahre alte Mann ließ sich widerstandslos festnehmen.

Per Mail sharen
Teilen

    Angriff in Cadolzburg: Mordkommission ermittelt

    Nach einer heftigen Auseinandersetzung im Landkreis Fürth ermittelt die Mordkommission. Laut Polizei hat ein 49 Jahre alter Mann seine Mutter und seine Lebensgefährtin attackiert und schwer verletzt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Wie die Polizei mitteilt, waren im Cadolzburger Ortsteil Egersdorf gestern Nachmittag zwei Frauen mit einer Stichwaffe schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Den Angaben zufolge hatte eine 71 Jahre alte Frau die Polizei alarmiert, weil ihr Sohn sie und seine Lebensgefährtin angegriffen habe. Vor Ort fanden die Beamten die beiden Frauen mit mehreren Stichverletzungen im Oberkörper.

    Festnahme ohne Widerstand

    Die Mutter und die 38 Jahre alte Mitbewohnerin kamen ins Krankenhaus. Der 49 Jahre alte Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Weshalb es zu der Auseinandersetzung kam, ist noch unklar.