BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© picture alliance/Tino Plunert
Bildrechte: picture alliance/Tino Plunert

Zwei Ansbacher sind von einer unbekannten Gruppe angegriffen und mit Tritten gegen den Kopf geschlagen worden.

18
Per Mail sharen

    Angriff in Ansbach: Schläge und Tritte gegen den Kopf

    Am frühen Samstagmorgen sind zwei Ansbacher von mehreren Personen, eigenen Angaben zufolge grundlos, angegriffen worden. Dabei traten ihnen die Angreifer noch gegen den Kopf, als sie schon am Boden lagen. Eines der Opfer blieb bewusstlos liegen.

    18
    Per Mail sharen
    Von
    • Nicolas Eberlein

    Laut Polizei wurden die beiden 41 und 48 Jahre alten Männer von den Angreifer zu Boden geschlagen und dort gegen Körper und Kopf getreten. Der 48-Jährige blieb bewusstlos am Boden liegen. Ein Pkw-Fahrer beobachtete dies im Vorbeifahren. Nachdem er angehalten hatte, flüchtete die Angreifer-Gruppe.

    Unbekannte Täter noch flüchtig

    Als die Polizei eintraf, war der 48-Jährige bereits wieder ansprechbar. Beide Geschädigten wurden ins Krankenhaus gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge, handelt es sich bei den Angreifern laut Polizei um sechs junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 25 Jahren. Sie werden aktuell noch von der Polizei gesucht.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!