BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Altstadtfest Ebermannstadt: Prozess wegen versuchten Totschlags | BR24

© BR

Vor der Jugendkammer des Landgerichts sind vier Menschen wegen versuchten Totschlags angeklagt.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Altstadtfest Ebermannstadt: Prozess wegen versuchten Totschlags

Vor der Jugendkammer des Landgerichts Bamberg müssen sich insgesamt vier junge Menschen unter anderem wegen versuchten Totschlags verantworten. Laut Anklage gerieten sie bei einem Altstadtfest zunächst in einen verbalen Streit mit ihrem Opfer.

Per Mail sharen

Zwei Brüder (18 und 20 Jahre alt) sowie eine 15-Jährige und ein 20-Jähriger müssen sich vor der Jugendkammer des Landgerichts Bamberg für ihre Taten verantworten. Im Sommer vergangenen Jahres sollen die vier Angeklagten beim Altstadtfest in Ebermannstadt (Lkr. Forchheim) gewalttätig geworden sein.

Altstadtfest in Ebermannstadt: Tritte gegen den Kopf

Angefangen habe alles mit einem verbalen Streit, anschließend soll es zu Handgreiflichkeiten und Faustschlägen gekommen sein. Schließlich sollen alle vier gegen den Kopf ihres Opfers getreten haben, das für kurze Zeit das Bewusstsein verlor.

Staatsanwaltschaft: Tod billigend in Kauf genommen

Zunächst sollen die Angeklagten den Tatort fluchtartig verlassen haben. Anschließend seien sie zurückgekehrt und hätten Zeugen ebenfalls aufgefordert, den Tatort zu verlassen. Die Passanten weigerten sich jedoch und alarmierten den Rettungsdienst. Laut Staatsanwaltschaft hätten die Angeklagten den Tod ihres Opfers zumindest billigend in Kauf genommen.

Mehrtägiger Prozess am Landgericht Bamberg angesetzt

Der Geschädigte erlitt starke Schmerzen, Blutergüsse am ganzen Körper, Einblutungen am Hinterkopf, Lähmungserscheinungen und klagt über Alpträume und Panikattacken. Für den Prozess sind drei weitere Prozesstage angesetzt.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!