Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Allgäuer Skisaison geht in die Verlängerung | BR24

© dpa/rgb fotografie

Skigebiet am Fellhorn, Oberstdorf, Allgäu,

Per Mail sharen

    Allgäuer Skisaison geht in die Verlängerung

    Während im Bayerischen Wald das Ende der Saison bereits eingeläutet wurde, freuen sich die Wintersportler in den hochalpinen Allgäuer Skigebieten weiterhin über beste Bedingungen. Einige Lifte haben den Betrieb heuer bis Ostern verlängert.

    Per Mail sharen

    Am Wochenende ist in vielen deutschen Skigebieten die letzte Gelegenheit, sich auf die Pisten zu begeben. Damit endet für viele Betreiber die Bilderbuch-Saison. Viel Sonne und jede Menge Schnee, vor allem in Januar, bescherten den deutschen Skigebieten mehr Wintersportgäste.

    Winterspaß am Nebelhorn bis 01. Mai

    Im Allgäu geht man in die Verlängerung: Nebelhorn, Kanzelwand und Hoher Ifen, überall laufen noch die Lifte. Erst vor zwei Tagen fielen hier zehn Zentimeter Neuschnee. Auf den Pisten treffen Wintersportler auf Schneehöhen zwischen 150 Zentimetern und 370 Zentimetern. Für die Betreiber der Bergbahnen Oberstdorf Kleinwalsertal sind das ideale Voraussetzungen, den Betrieb bis zum 01. Mai fortzusetzen. Auch viele Winterwanderwege bleiben weiterhin für Besucher geöffnet. Die Fellhorn-Gipfelbahn wird allerdings von 08. April bis einschließlich 11. April wegen vorgezogener Revisionsarbeiten außer Betrieb sein.

    Grasgehren bis Ostermontag in Betrieb

    Auch in Grasgehren fielen einige Zentimeter frischer Pulverschnee. Darunter befindet sich noch jede Menge kompakter Altschnee. Am Riedbergpass in Landkreis Oberallgäu dauert die Skisaison daher bis einschließlich Ostermontag. Laut Bürgermeister Peter Stehle aus Obermaiselstein sind bis dahin voraussichtlich alle Anlagen in Betrieb. Ebenso sieht es am Oberjoch bei Bad Hindelang aus, auch hier will man erst zum 22. April die Liftanlagen schließen. Auch die Allgäuer Alpenregion wird daher am Ende der Saison aller Voraussicht nach ein deutliches Gästeplus verzeichnen können.