BR24 Logo
BR24 Logo
Alles zur Maskenpflicht

Allgäu ist laut ADFC-Analyse beliebteste Radregion Deutschlands | BR24

© BR/Johanna Kempter

In Zeiten von Klima-Debatten und Flugscham ist Urlaub mit dem Fahrrad für viele Menschen eine attraktive Alternative. Besonders geschätzt ist das Allgäu: Bei einer Befragung des ADFC wählten die Teilnehmer es zur beliebtesten Radregion des Landes.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Allgäu ist laut ADFC-Analyse beliebteste Radregion Deutschlands

In Zeiten von Klimadebatten und Flugscham ist Urlaub mit dem Fahrrad für viele Menschen eine attraktive Alternative. Besonders geschätzt ist das Allgäu: Bei einer Befragung des ADFC wählten die Teilnehmer es zur beliebtesten Radregion des Landes.

Per Mail sharen

Das Allgäu hat sich unter 130 Radregionen in Deutschland durchgesetzt: Bei der ADFC-Radreiseanalyse 2020 kommt es auf Platz eins – vor dem Emsland und dem Münsterland. Für die Analyse hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ADFC mehr als 8.100 Menschen aus ganz Deutschland befragt.

Bayern beliebtestes Bundesland

Auch die beliebteste Auslandsroute für Radler führt den Ergebnissen zufolge durch Schwaben: Es ist die Via Claudia Augusta, die von Augsburg über Füssen nach Venedig verläuft. Zum ersten Mal wurden bei der Analyse auch die beliebtesten Bundesländer erhoben. Hier liegt Bayern auf Platz eins.

ADFC: Bestnoten für Routen in Schwaben

Der ADFC kürt auch jedes Jahr selbst besonders empfehlenswerte Radrouten. Auch da hat Schwaben gut abgeschnitten. Sechs Radrouten deutschlandweit erhielten die Bestnote – drei davon sind in Schwaben. Die Radrunde Allgäu, der DonauTäler-Radweg und der Radweg Deutsche Donau dürfen sich als "ADFC-Qualitätsradrouten mit vier Sternen" bezeichnen. Alle drei wurden schon in der Vergangenheit mit der Zertifiziertung ausgezeichnet.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!