BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Airbus-Luftschiff über dem Nördlinger Ries | BR24

© BR/Tobias Hildebrandt

Das Ufo ist ein Luftschiff, das gerade in Nödlingen getestet wird.

1
Per Mail sharen

    Airbus-Luftschiff über dem Nördlinger Ries

    Ein unbekanntes Flugobjekt über Nördlingen sorgt seit Kurzem für Gesprächsstoff im Ries. In sozialen Netzwerken sprechen einige von einem "fliegenden Zäpfchen" oder einem "Zeppelin".

    1
    Per Mail sharen
    Von
    • Tobias Hildebrandt
    • Christine Kellermann

    Es ist tatsächlich ein Luftschiff, also eine Art Zeppelin, das da über Nördlingen fliegt. Das Luftschiff gehört dem Unternehmen Airbus und am Nördlinger Flugplatz finden gerade Testflüge statt. Das Fluggerät ist mit Helium gefüllt, zwölf Meter lang und wird vom Boden aus gesteuert.

    Luftschiffe gelten als besonders sicher

    Airbus entwickelte das Luftschiff, weil es ein besonders sicheres Fluggerät ist: "Es gibt sehr wenige Fehler, die dazu führen, dass Luftschiffe wie ein Stein vom Himmel fallen, und dadurch erlangen wir die Genehmigung, mit dem Luftschiff auch dort zu fliegen, wo normale Drohnen oder normaler Luftverkehr gar nicht hindarf", erklärt Projektleiter Klaus Kittmann.

    Präzise Daten für 3-D-Modelle

    So können sie zum Beispiel Daten liefern, um hochauflösende Stadtmodelle zu erzeugen. Das ist zum Beispiel für Stadtplaner interessant. Mit so einem 3-D-Modell kann man dann zum Beispiel virtuelle Rundflüge durch eine Stadt programmieren und diese für Werbung und Marketing nutzen.

    Nördlingen wird möglicherweise Teststadt

    Die Testflüge im Raum Nördlingen werden zwei bis drei Wochen dauern. Die Steuerung des Luftschiffs soll noch verbessert werden. Möglicherweise kommt das Luftschiff auch noch mal zurück.

    Laut Airbus ist die Stadt Nördlingen mit ihren engen Gassen in der Altstadt geeignet um zu zeigen, was das Luftschiff leisten kann. Mit den Aufnahmen würde dann ein 3-D-Stadtmodell angefertigt. Es gehe aber nur um die Infrastruktur und Gebäude, Personen sind später auf dem Modell nicht zu sehen, wie Airbus versichert.

    Unterschied Luftschiff - Zeppelin

    Luftschiff ist der Oberbegriff für verschiedene Fluggeräte, die landläufig gerne als Zeppeline bezeichnet werden. Ein Zeppelin ist allerdings nur das Luftschiff, dessen Auftriebshülle eine starre Struktur im Inneren hat - und deshalb auch Starrluftschiff genannt wird. Heutige Luftschiffe sind meist Prallluftschiffe, also ohne innere Struktur, oder halbstarre Luftschiffe.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!