© BR/Wolfram Hanke

Bengalos der Schweinfurter Fans

Das Achtelfinale des bayerischen Toto-Pokals war das Highlight des Fußballjahres in Schweinfurt. Zusammen mit dem DFB-Pokalspiel gegen Schalke natürlich. Gegen die Würzburger Kickers gab allerdings keine Niederlage, sondern einen 3:1 Sieg. Wegen Abfeuern von illegalen Feuerwerkskörpern droht dem Verein nun ein juristisches Nachspiel.

Teurer Sieg

Der gestrige Sieg könnte für die Schweinfurter teuer werden. Fans beider Mannschaften zündeten illegal Feuerwerkskörper auf den Rängen. Deswegen musste das Spiel zweimal vom Schiedsrichter unterbrochen werden und stand sogar kurz vor dem Spielabbruch. Schon vor dem Spiel stellt die Polizei eine große Anzahl an Pyrotechnik in einem Shuttle-Bus für Würzburger Fans vom Hauptbahnhof zum Stadion sicher. Am Sportgericht wird jetzt ein Verfahren wegen des Spiels eingeleitet. Der Schiedsrichter reicht dort seinen Sonderbericht zu den Vorkommnissen ein, beide Vereine dürfen Stellungnahmen abgeben. Das Sportgericht entscheidet dann über die Höhe der Strafe. Wann die Entscheidung fällt, ist schwer vorauszusagen und abhängig vom Umfang der Ermittlungen.

Nächster Gegner für Schweinfurt ist Illertissen

Die Schweinfurter müssen am 2. oder 3. Oktober im Viertelfinale auswärts beim Ligakonkurrenten FV Illertissen antreten. Das hat die Auslosung heute Vormittag ergeben. Der Traum von der erneuten Teilnahme am DFB-Pokal in der nächsten Saison lebt also weiter. Viktoria Aschaffenburg muss beim SV Seligenporten antreten.

Nächstes bayerisches Derby für Würzburg

Für die Würzburger Kickers geht schon am Wochenende mit einem bayerischen Derby in der Dritten Liga weiter. Am Sonntag spielen sie auswärts gegen die Spvgg Unterhaching. Bis dahin muss Trainer Michael Schiele die Enttäuschung über die Pokalniederlage aus den Köpfen der Spieler bekommen. Erreichen die Kickers in der Dritten mindestens Platz vier, sind sie nächstes Jahr im DFB-Pokal dabei.

Autoren

Wolfram Hanke

Sendung

Regionalnachrichten aus Mainfranken vom 13.09.2018 - 09:30 Uhr