| BR24

 
 

Bild

Die Schalterhalle des Hauptbahnhofs München wird ab 6. Mai 2019 abgerissen.
© BR/Anton Rauch
© BR/Anton Rauch

Die Schalterhalle des Hauptbahnhofs München wird ab 6. Mai 2019 abgerissen.

Während des Abrisses der Schalterhalle des Münchner Hauptbahnhofs ab 6. Mai wird die Wegeführung entsprechend angepasst, so die Verantwortlichen der Bahn beim Ortstermin heute am Hauptbahnhof. Da, wo heute in der Haupthalle die Rolltreppen zur Empore sind, wird später das Zugangsbauwerk zu den Bahnsteigen der 2. Stammstrecke an der Tiefstation Hauptbahnhof 40 Meter nach unten gebaut, der sogenannte "Nukleus".

Schließfächer und Wartebereiche fallen weg

Für die Bahnfahrgäste bedeutet das, dass der Zugang vom Bahnhofsplatz her und vom U-Bahn-Sperrengeschoss zu den Gleisen her nicht mehr möglich sein wird. Auch der Taxistand fällt weg und Teile eines Parkhauses mit rund 80 Plätzen sowie Wartebereiche und Schließfächer, die verlegt werden sollen.

Riesige Staubschutzwand

Ab Mitte Juni wird eine vier Meter hohe Lärmschutzwand in Richtung Stadt gebaut. Im Sommer wird dann ein Teil des Haupteingangs inklusive des Bahnhofsvordachs, des sogenannten Schwammerls, abgerissen. Ein 150-Tonnenbagger mit Abrisszange beißt dann regelrecht Teile des Bahnhofgebäudes weg. Zur Gleishalle hin wird eine zwölf Meter hohe Staubschutzwand errichtet.

Alle Verkehrsmittel über Seiteneingänge erreichbar

Sämtliche Verkehrsmittel, also Züge, U- und S-Bahnen, auch die Trambahnen, werden trotz der Baustelle auch für gehbehinderte Menschen von den Seiten erreichbar sein. Allerdings mit Umwegen. Die Baumaßnahmen für die zweite Stammstrecke dauern mindestens bis 2026 – drei Jahre später soll dann das neue Hauptbahnhofgebäude für München fertig sein, so die Bahn am Vormittag.

1 / 2

Die Schalterhalle des Hauptbahnhofs München wird ab 6. Mai 2019 abgerissen.

Die Schalterhalle des Hauptbahnhofs München wird ab 6. Mai 2019 abgerissen.

Die Schalterhalle des Hauptbahnhofs München wird ab 6. Mai 2019 abgerissen.

Die Schalterhalle des Hauptbahnhofs München wird ab 6. Mai 2019 abgerissen.