BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Aaron Zehnter – 14-jähriges Fußball-Talent aus Sonderhofen | BR24

© BR Fernsehen

Tausende Kinder und Jugendliche träumen davon, einmal Profi-Fußballer zu werden. So auch Aaron Zehnter aus Sonderhofen (Lkr. Würzburg), der als großes Talent gilt. Der Weg zum Profi verlangt dem 14-Jährigen jedoch viel ab.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Aaron Zehnter – 14-jähriges Fußball-Talent aus Sonderhofen

Der Traum vom Fußball-Profi – abertausend Kinder und Jugendliche träumen ihn. Nur ganz wenige schaffen es am Ende: Der 14-jährige Aaron Zehnter aus Sonderhofen hat einen großen Schritt gemacht - er wechselt zum FC Augsburg.

Per Mail sharen
Teilen

Auf dem Sportplatz in Sonderhofen hat Aaron Zehnter seine ersten Tore geschossen, bevor er über den Würzburger FV zu den Würzburger Kickers gewechselt ist. Schnell wurden auch Profiteams auf den Linksfuß aufmerksam: der FC Ingolstadt 04, der 1. FC Nürnberg, der FC Augsburg, RB Leipzig und Eintracht Frankfurt – sie alle wollten ihn.

Wechsel zum FC Augsburg

Der FC Augsburg erhielt schließlich den Zuschlag. Auch, weil das Leistungszentrum dort als besonders familiär gilt. Denn der Trennungsschmerz ist groß, wenn Aaron demnächst nicht mehr zu Hause wohnt. Künftig lebt er im Internat. Nächste Saison spielt er mit der U16 des FC Augsburg in der Bayernliga. Außerdem fliegt er mit seinem neuen Verein schon bald auf ein internationales Turnier nach Südkorea.