BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

Aus Van in den Tod gestürzt: Polizei geht von Unfall aus | BR24

© BR

Nach dem Tod einer jungen Mutter gestern auf der A96 geht die Polizei von einem Unfall aus. Die 28-Jährige war gestern Nachmittag in Höhe des Windacher Ortsteils Schöffelding aus einem fahrenden Van gestürzt.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aus Van in den Tod gestürzt: Polizei geht von Unfall aus

Nach dem Tod einer jungen Mutter auf der A96 geht die Polizei von einem Unfall aus. Die 28-Jährige war gestern Nachmittag in Höhe des Windacher Ortsteils Schöffelding aus einem fahrenden Van gestürzt.

Per Mail sharen
Teilen

Nach dem Tod einer jungen Mutter gestern auf der A96 geht die Polizei von einem Unfall aus. Das sagte ein Sprecher dem BR auf Anfrage. Die 28-Jährige war gestern Nachmittag in Höhe des Windacher Ortsteils Schöffelding aus einem fahrenden Van gestürzt.

Junge Mutter saß auf dem Beifahrersitz

Mit ihrem 58-jährigen Ehemann und dem gemeinsamen, sieben Monate alten Kind war die Frau nach einem Urlaub auf der A96 auf dem Nachhauseweg. Wie der Mann der Polizei später berichtete, habe seine Frau nach dem Säugling im hinteren Teil des Vans sehen wollen.

Frau kletterte zur Rückbank

Sie sei vom Beifahrersitz aus nach hinten geklettert. Dabei sei sie gestrauchelt und dürfte sich am Griff der Schiebetür festgehalten haben, die sich deshalb öffnete. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage mitteilte, gehen die Ermittler "von einem Unfallgeschehen" aus. Nur wegen der besonderen Umstände des ungewöhnlichen Unfalls werden die Ermittler der Verkehrspolizei von Kollegen der Kripo unterstützt.

© Benjamin Liss

Tragischer Unfall auf der Autobahn 96 bei Schöffelding

© Benjamin Liss

Tragischer Unfall auf der Autobahn 96 bei Schöffelding

© Benjamin Liss

Tragischer Unfall auf der Autobahn 96 bei Schöffelding

© Benjamin Liss

Tragischer Unfall auf der Autobahn 96 bei Schöffelding

© Benjamin Liss

Tragischer Unfall auf der Autobahn 96 bei Schöffelding

© Benjamin Liss

Tragischer Unfall auf der Autobahn 96 bei Schöffelding