BR24 Logo
BR24 Logo
Bayern

A6: Tödlicher Unfall bei Feuchtwangen | BR24

© News5

Ein 23-Jähriger ist am Sonntag auf der A6 bei Feuchtwangen (Landkreis Ansbach) tödlich verunglückt. Rettungskräfte versuchten vergeblich den Mann zu reanimieren.

Per Mail sharen
  • Artikel mit Video-Inhalten

A6: Tödlicher Unfall bei Feuchtwangen

Ein 23-Jähriger ist am Sonntag auf der A6 bei Feuchtwangen (Landkreis Ansbach) tödlich verunglückt. Rettungskräfte versuchten vergeblich den Mann zu reanimieren.

Per Mail sharen

Tödlicher Unfall auf der Autobahn 6 bei Feuchtwangen: Nach Angaben der Polizei war der Mann am späten Sonntagnachmittag auf der A6 Richtung Heilbronn unterwegs. Etwa zwei Kilonmeter vor dem Autobahnkreuz Feuchtwangen/ Crailsheim krachte der 23-Jährige mit seinem Wagen zuerst in die linke Leitplanke und anschließend frontal und fast ungebremst in die rechte Leitplanke.

Reanimation erfolglos

Rettungskräfte haben vergeblich versucht den Mann wiederzubeleben, er starb noch an der Unfallstelle. Über die Unfallursache war zunächst nichts bekannt. Die Fahrbahn in Richtung Heilbronn war zeitweise komplett gesperrt, auf Anordnung der Ansbacher Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen.