Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

70-jährige Münchnerin stürzt an der Klammspitze zu Tode | BR24

© BR / Andrea Zinnecker

Archivbild der Klammspitze aus dem Frühjahr.

Per Mail sharen
Teilen

    70-jährige Münchnerin stürzt an der Klammspitze zu Tode

    Südöstlich der Klammspitze ist am Donnerstagmorgen eine 70-jährige Frau aus München leblos aufgefunden worden. Laut Polizei in Oberammergau ist sie vermutlich schon am Mittwoch in dem Felsigen Gebiet mehr als 70 Meter abgestürzt.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Ermittler gehen davon aus, dass die Frau sich die tödlichen Kopfverletzungen beim Absturz in dem felsigen Gelände an der Großen Klammspitze zugezogen hat. Die Frau war offenbar allein unterwegs. Die genauen Umstände sind laut Polizei aber nicht mehr bestimmbar.

    Bergwacht Oberammergau hat bei Bergung der Leiche geholfen

    In Zusammenarbeit mit einem Polizeibergführer haben Bergwachtler aus Oberammergau die Tote geborgen. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.