Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

5. Internationale Karpfenkonferenz beginnt in Ansbach | BR24

© BR

"Karpfenteichwirtschaft in der EU jetzt und in Zukunft": Unter diesem Aspekt beginnt in Ansbach die 5. Internationale Karpfenkonferenz. Rund 150 Fachleute aus karpfenerzeugenden Ländern der Europäischen Gemeinschaft (EU) diskutieren über das Thema.

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

5. Internationale Karpfenkonferenz beginnt in Ansbach

"Karpfenteichwirtschaft in der EU jetzt und in Zukunft" – unter diesem Aspekt beginnt heute in Ansbach die 5. Internationale Karpfenkonferenz. Bis zum Freitag tauschen sich rund 150 Fachleute aus karpfenerzeugenden Ländern der EU zum Thema aus.

Per Mail sharen
Teilen

Die Fachtagung zum Thema Karpfenwirtschaft der Zukunft im Ansbacher Tagungszentrum Onoldia beginnt heute Mittag. Aus fast allen karpfenproduzierenden Ländern der Europäischen Union (EU) wie Polen, Rumänien, Tschechien, Kroatien, Österreich und Deutschland nehmen Fischzüchter teil.

Erfolgsmodell Aischgründer Karpfen

In Vorträgen und Diskussionen geht es beispielsweise um den Karpfen als Fisch der Zukunft, um innovative Vermarktung der Karpfen und um die Fischgesundheit. Auch das Thema "Erfolgsmodell Aischgründer Karpfen" steht auf der umfangreichen Tagesordnung. Veranstalter der 5. Internationalen Karpfenkonferenz ist der Verband Bayerischer Berufsfischer (VBB).

Wichtiges Karpfengebiet

Die mittelfränkische Regierungshauptstadt Ansbach wurde als Veranstaltungsort für die Konferenz in Deutschland gewählt, weil in Mittelfranken die Karpfenteichwirtschaft schon seit Jahrhunderten eine bedeutende Rolle spielt, so der Verband der Bayerischen Berufsfischer. Außerdem hat Mittelfranken auch die Nähe zu weiteren wichtigen Karpfengebieten in Deutschland, also zur Oberpfalz, zu Oberfranken und zu Sachsen.

Eröffnung der Karpfensaison

Die 1. Internationale Karpfenkonferenz fand 2011 in Polen statt. Seitdem laufen die Treffen im zweijährigen Turnus. Am letzten Tag der Karpfenkonferenz in Ansbach, am Freitag (6.9.19), wird in Wassertrüdingen im Landkreis Ansbach auch offiziell die diesjährige Bayerische Karpfensaison eröffnet.

© picture alliance/ImageBroker

Karpfenteich bei Höchstadt an der Aisch