BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

239 Kilometer durch die Oberpfalz und Niederbayern | BR24

© BR/Martin Gruber

Start des Jurasteig Nonstop Ultratrail

Per Mail sharen
  • Artikel mit Bildergalerie

239 Kilometer durch die Oberpfalz und Niederbayern

Es ist eines der härtesten Laufrennen in Deutschland: der 239 Kilometer lange "Jurasteig Nonstop Ultratrail" quer durch die Oberpfalz und Niederbayern. Heute Früh war in Dietfurt Start für die über 100 Läuferinnen und Läufer. Von Martin Gruber

Per Mail sharen

Los ging's vor dem Rathaus in Dietfurt (Lkr. Neumarkt), am Sonntag werden die Teilnehmer in Dietfurt zurückerwartet. Die Sieger im letzten Jahr, der Deutsche Georg Kunzfeld und Paul Moog aus Frankreich, waren nach 37 Stunden und 33 Minuten im Ziel.

8.000 Meter Höhendifferenz

Maximal dürfen die Teilnehmer 54 Stunden brauchen. Die Extremsportler laufen den Rundwanderweg im Oberpfälzer Jura entlang und müssen einen Höhenunterschied von zusammengezählt knapp 8.000 Metern bewältigen.

"Wer nach der Quälerei wieder in Dietfurt ankommt, hat alles erlebt: Schmerzen, Freude, Kameradschaft und auch eine fantastische Landschaft." Organisator Gerhard Börner

Es gibt zwölf mit freiwilligen Helfern besetzte Versorgungsstationen. Die Route geht über Kelheim, Pielenhofen, Schmidmühlen, Kastl, Deining und zurück nach Dietfurt.

© BR/Martin Gruber

Start des Jurasteig Nonstop Ultratrail